Nach dem pandemiebedingten Rückschlag im vergangenen Jahr blicken wir optimistisch in die Zukunft! Das 7. Tech-Symposium des Techdiving-Networks e.V. findet statt und zwar am 12.03./13.03.2022 in der altbekannten Location in Limburgerhof.

Wie gewohnt werden herausragende Redner zu aktuellen und interessanten Themen aus dem Bereich des technischen Tauchens referieren. Zugesagt haben die Arge Blautopf, Cavebase, Toddy Wälde & Frank Hartig, Krzysztof Stomawski, Richie Kohler, Simon Mitchell – um nur einige zu nennen. Mehr Details über das geplante Programm werden in der nächsten Zeit veröffentlicht werden.

Auch namenhafte Hersteller bzw. deren Vertreter haben ihre Präsenz zugesagt, sodass wir wieder spannende Gespräche erwarten dürfen. Somit sollte jeder, der sich für das technische Tauchen interessiert bzw. entsprechend unterwegs ist, auf seine Kosten kommen!

Der Event wird grundsätzlich als Präsenzveranstaltung konzipiert – der persönliche Kontakt ist und bleibt ein wichtiger Treiber beim Austausch von Erfahrungen zur persönlichen Weiterentwicklung. Die dann geltenden Corona-Regeln werden natürlich beachtet.

Die Vorträge werden hauptsächlich in deutscher Sprache gehalten, einige in Englisch. Für VDST Ausbilder werden Ausbilderpunkte vergeben.

Der Ticketverkauf ist ab sofort geöffnet – Wir freuen uns auf euch!

Euer TDN

EnglishGerman